Triggerpunkttherapie

Die Triggerpunktbehandlung beschäftigt sich mit der Behandlung von Schmerzen, die aus der Muskulatur kommen und chronische Schmerzen verursachen können.

Latente Triggerpunkte verursachen häufig schmerzlose Bewegungseinschränkungen und Muskelschwäche, aktive Punkte verursachen oft quälende manchmal mit körperlichen Einschränkungen verbundene Schmerzen.

Indikationen:

  • akute oder chronische Überbelastung
  • Fehlhaltungen
  • akute Überdehnung
  • direktes Trauma